Schiffer & Partner: Beraten - Gestalten - Verhandeln

... bundesweit seit 1995 in eigener Kanzlei durch jeweils einen verantwortlichen Ansprechpartner für

  • große und kleine Unternehmen
  • alte und junge Unternehmerfamilien
  • Körperschaften und Organisationen
  • Stiftungen
  • Banken
  • Architekten, Bauherren, Bauunternehmer
  • Verlage und Autoren
  • Existenzgründer
  • ausgewählte Privatmandanten.

Wir sind der Ansicht, dass die Angelegenheiten unserer Mandanten grundsätzlich eine Gesamtbetrachtung erfordern. Maßgebend sind in der Regel wirtschaftliche, rechtlichesteuerliche und nicht zuletzt menschliche Aspekte.

Wir bieten keine abstrakte Beratung, sondern begleiten unsere Mandanten von der ersten Idee bis zur Umsetzung der gefundenen Lösung. Das geht bis zur Mitwirkung in Projektteams.

Bei uns gibt es keine Beratung von der Stange. Wir betrachten die Anfragen unserer Mandanten spezifisch und individuell ausgehend von unserer langjährigen Erfahrung. So finden wir gemeinsam mit unseren Mandanten eine Lösung, die passt. Voraussetzung ist, dass unsere Mandanten und wir auch zueinander passen. Das klären wir regelmäßig in einem ersten ausführlichen Gespräch. Dieser Ansatz hat sich seit Gründung unserer Kanzlei im Jahr 1995 durchgehend bewährt.

Im Streitfall suchen wir vorrangig die außergerichtliche (Verhandlungs-)Lösung - auch über Schiedsverfahren und Mediation.

Schiffer & Partner wird oft als Zweitberater konsultiert. Unsere Rechtsanwälte arbeiten vertrauensvoll mit den Hausberatern der Mandanten zusammen.

Durch eine umfangreiche Publikationstätigkeit, durch Referate, Interviews, Pressestatements und Vorträge zu unseren Fachthemen nehmen wir fachlichen Einfluss und unterstützen auch Verbände sowie politische Entscheidungsgremien.